Krone Kreiselzettwender

Krone Kreiselzettwender

Im Dreipunktanbau mit 4 und 6 Kreiseln

Kreiselzettwender KW / KWT

Im Dreipunktanbau und gezogen mit Fahrwerk

KW – im Dreipunktanbau, KWT – gezogen mit Fahrwerk

Steil zetten – flach wenden: Die Einstellung des Streuwinkels von 13 bis 19 Grad erfolgt schnell und einfach über Steckbolzen und Lochleisten an den Radarmhalterungen. Die steile Position dient mehr zum Zetten, die flache zum Wenden. Weiterhin ermöglicht die Streuwinkeleinstellung eine genaue Abstimmung zur Stoppelhöhe und Futtermenge, so dass eine vollständige Bearbeitung über die komplette Arbeitsbreite gewährleistet ist.

Details, die begeistern: Sinnvolle Details und ein hoher Arbeitskomfort führen zu noch mehr Effizienz. Mit der zentralen Grenzstreueinrichtung verschenken Sie kein Futter am Feldrand und können im Schräglauf hangaufwärts streuen. Die werkzeuglose Verstellung der Kreiselneigung ermöglicht die perfekte Anpassung an Futtermenge und Art. Die damit vollständige Futteraufnahme führt zu einer gleichmäßigen Aufbereitung und bestem Qualitätsfutter.

Starke Kreiselzettwender für Qualitätsfutter Komplettes Kreiselzettwender-Programm:

  • im Dreipunktanbau und gezogen
  • Wartungsfreie Antriebe über kraftschlüssige 8-Fingerkupplungen OctoLink
  • Wartungsfreie Kreiselgetriebe mit Fließfettfüllung
  • Verschleißarme Super-C-Zinken
  • Zentrale Grenzstreueinrichtung
  • Hoher Bedienkomfort
  • Robuste Vierkantrahmen-Segmente

© 2019 Tröndle Landtechnik GmbH · Industriestraße 6b · D-79787 Lauchringen. Alle Rechte vorbehalten.